Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Fluggesellschaften sparen über 350 Millionen Liter Kerosin ein

News von LatestNews 1217 Tage zuvor (Redaktion)

Flugzeuge am Flughafen Newark bei New York
© über dts Nachrichtenagentur
Der Bundesverband der Deutschen Luftverkehrswirtschaft (BDL) hat in seinem am Dienstag vorgestellten Klimaschutzreport eine deutliche Einsparung von Kerosin konstatiert: "Die deutschen Fluggesellschaften haben es geschafft, innerhalb eines Jahres 352 Millionen Liter Kerosin einzusparen," sagte Klaus-Peter Siegloch, Präsident des BDL. Pro Passagier und 100 Kilometer konnte der Durchschnittsverbrauch der BDL-Fluggesellschaften innerhalb eines Jahres von 3,92 auf 3,8 Liter verringert werden, was eine Effizienzsteigerung von 3,2 Prozent bedeute. Trotz eines Verkehrswachstums von 63 Prozent gingen die CO2-Emissionen der deutschen Inlandsflüge seit 1990 um 20 Prozent zurück. Der Bundesverband der Deutschen Luftverkehrswirtschaft wurde 2010 als gemeinsames Sprachrohr der deutschen Luftverkehrswirtschaft gegründet und setzt sich für eine Stärkung des Luftverkehrsstandortes Deutschland ein.



© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Wirtschaft

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •