Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Flüchtlingskrise: Schiffe nehmen 3.500 Flüchtlinge im Mittelmeer auf

News von LatestNews 2209 Tage zuvor (Redaktion)
Im Mittelmeer sind am Samstag 3.480 Flüchtlinge gerettet worden. 15 Flüchtlingsboote seien von der libyschen Küste aus aufgebrochen, berichtet die italienische Nachrichtenagentur ANSA. Italienische und irische Schiffe seien an der Rettung beteiligt gewesen, ebenso die deutsche Fregatte "Hessen" und das Versorgungsschiff "Berlin". Allein die beiden deutschen Schiffe hätten 1411 Menschen aus Seenot gerettet.

Darunter seien 939 Männer, 327 Frauen und 145 Kinder gewesen. Die Flüchtlingsboote seien nach der Rettung versenkt worden.

© dts Nachrichtenagentur



Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Datenschutzerklärung  •  Impressum  •  Copyright 2018 Kledy.de  •  RSS Feeds  •