Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Fleischproduktion in Deutschland erreicht 2010 neuen Rekordwert

News von LatestNews 2122 Tage zuvor (Redaktion)

Fleischtheke
© dts Nachrichtenagentur
Die gewerbliche Fleischproduktion in Deutschland hat im Jahr 2010 einen neuen Rekordwert von insgesamt 8,0 Millionen Tonnen erreicht. Nach Angaben des Statistischen Bundesamtes bedeutet dies gegenüber dem Vorjahr eine Steigerung um 302.000 Tonnen oder 3,9 Prozent. Für das Produktionswachstum war die Entwicklung bei der Schweinefleisch- und Geflügelfleischerzeugung maßgeblich, mit einem geringeren Anteil trug die Rindfleischerzeugung dazu bei.

Mit einer Produktion von gut 5,4 Millionen Tonnen übertraf die Schweinefleischerzeugung das Vorjahresergebnis um 3,8 Prozent. Die Geflügelfleischerzeugung stieg gegenüber dem Jahr 2009 um 7,0 Prozent auf eine Jahresproduktion von knapp 1,4 Millionen Tonnen. Die Erzeugung von Rindfleisch stieg im Vergleich mit dem Jahr 2009 leicht um 0,9 Prozent auf knapp 1,2 Millionen Tonnen an.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Wirtschaft

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •