Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Finnischer Ministerpräsident will Sanktionen gegen Kreml mittragen

News von LatestNews 1001 Tage zuvor (Redaktion)

Mauer des Kreml in Moskau
© über dts Nachrichtenagentur
Finnland würde nach den Worten seines Ministerpräsidenten Jyrki Katainen ökonomische Sanktionen der EU gegen den Kreml trotz seiner starken wirtschaftlichen Verflechtung mit Russland notfalls mittragen. "Wenn es sein muss, werden wir das tun - Schritt für Schritt", sagte Katainen dem "Tagesspiegel" (Sonntagausgabe). Am morgigen Sonntag soll die Bevölkerung der Krim über die erweiterte Autonomie der Region innerhalb des ukrainischen Staates oder einen Zusammenschluss mit Russland abstimmen.

US-Außenminister John Kerry sagte, sein Land werde den Ausgang des Referendums nicht akzeptieren und kündigte für den Fall einer Abspaltung der Krim rasche Sanktionen gegen Russland an.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •