Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Finanztransaktionssteuer: SPD-Chef Gabriel fordert Kabinettsbeschluss

News von LatestNews 1638 Tage zuvor (Redaktion)

Sigmar Gabriel
© dts Nachrichtenagentur
Der Bundesvorsitzende der SPD, Sigmar Gabriel, hat Äußerungen aus der Bundesregierung, wonach die Finanztransaktionssteuer nicht mehr in dieser Legislaturperiode kommt, kritisiert. Das hatten Kanzleramtsminister Pofalla und Bundesfinanzminister Schäuble in Interviews angedeutet. Dazu sagte Gabriel im ARD-"Bericht aus Berlin": "Was die Union am Wochenende getan hat, ist das Gegenteil von vertrauenswürdigem Verhandeln. Sie hat all das, was sie am Freitag unterzeichnet hat, am Wochenende wieder in Frage gestellt."

Auf die Frage, ob die SPD einen förmlichen Kabinettsbeschluss zur Finanztransaktionssteuer verlange, sagte Gabriel: "Das ist eines der Dinge, die wir von der Union und der FDP verlangen".

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •