Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Finanzausschuss des Bundestags befasst sich mit Lebensversicherern

News von LatestNews 1194 Tage zuvor (Redaktion)

Büro-Hochhaus
© über dts Nachrichtenagentur
Auf Initiative der Grünen wird der Finanzausschuss des Bundestags am kommenden Montag oder Dienstag zu einer Sondersitzung zusammenkommen, um sich aus erster Hand über die Lage der Lebensversicherer zu informieren. Wie es in Abgeordnetenkreisen hieß, soll die Präsidentin der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (Bafin), Elke König, den Parlamentariern Rede und Antwort stehen, berichtet das "Handelsblatt" (Donnerstagausgabe). Wie das "Handelsblatt" aus informierten Finanzkreisen erfahren hat, haben mindestens drei Lebensversicherer Anträge gestellt, die Gewinnausschüttung an ihre Kunden zu senken, diese Anträge aber nach kurzer Zeit wieder zurückzogen.

Letztlich habe es keine Prüfung auf eine Sondergenehmigung gegeben. Die Lebensversicherer gehören zu den größten Verlierern der Niedrigzinspolitik der Zentralbanken: Weil es für Staatsanleihen und viele andere Investments nur noch geringe Renditen gibt, fällt es den Konzernen immer schwerer, die teils hohen Zinsversprechen gegenüber ihren Kunden einzuhalten - rund ein Viertel aller Lebensversicherten haben immer noch einen Anspruch auf vier Prozent Zinsen pro Jahr.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Wirtschaft

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •