Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

FILMSTARTS.de

News von Repley 1506 Tage zuvor      http://www.filmstarts.de
Täglich erscheinen neue Filme und häufig weiß man nicht, ob ein Film den eigenen Geschmack trifft und sich als lohnenswertes Abendprogramm erweist. Damit DVD Abende nicht zu einem langweiligen und enttäuschenden Event werden, kann man vor dem Ausleihen die Kritiken auf Filmstarts.de lesen und sich so eine kompetente Meinung einholen. Natürlich hat man nie die Gewährleistung, dass die Kritiken anderer Menschen auch tatsächlich der eigenen Kritik entsprechen, aber man hat einen Anhaltspunkt über den Verlauf, Inhalt und die Action in einem Film. Alle neuen Filme werden ausführlich besprochen und ermöglichen anhand der Kritiken eine Übersicht, ob sich das Ausleihen lohnt und der Film dem eigenen Geschmack entsprechen könnte. 
http://www.filmstarts.de/kritiken/ zeigt übersichtlich und optimal strukturiert verschiedene Kritiken, die einer fundierten Recherche obliegen und nicht anhand der Filmbeschreibung des Regisseurs gefertigt wurden.

Einen schnellen Überblick der zum Lesen der vollständigen Filmkritik animiert, erhält der Betrachter über die 5 Sterne Bewertung. Hier sieht man bereits auf den ersten Blick, wie viele Sterne ein Film in der Kritik erhalten hat und ob es sich lohnt, die ausführlich geschriebene Kritik zu lesen. Unverblümt und ehrlich wird auf besondere Highlights, aber auch auf Filme mit wenig Anspruch eingegangen und die Handlung, Gestaltung und Darstellung umfassend besprochen. Aufgrund der breit gefächerten und authentischen Kritiken ist es nicht notwendig, im Internet verschiedene Rezensionen zu einem Film zu suchen und vor dem Ausleihen eine hohe Zeitaufwendung zum Kritiken lesen zu begünstigen. Prägnant, kurz und bündig, sowie mit einer aussagekräftigen Kompetenz untermauert, hat der Cineast auf der Homepage die Möglichkeit, sofort eine Kritik über den gesuchten Film zu finden und im Anschluss zu überlegen, ob er der Meinung des Kritikers vertraut oder den Film selber bewerten möchte. Auch ein wenig positiv bewerteter Film muss nicht unbedingt schlecht sein, sondern hat dem Kritiker nicht gefallen und dessen Ansprüche nicht erfüllt.

Im Allgemeinen können sich Nutzer von Filmstarts.de aber sicher sein, dass die meisten Kritiken auch der eigenen Feder entsprungen sein könnten und entsprechend der eigenen Erwartungen geschrieben sind. Häufig teilen Cineasten nach dem DVD Abend die Meinung der Kritiker und stellen fest, dass die Kritiken nicht emotional, sondern realistisch und in Bezug auf den tatsächlichen Unterhaltungswert der Filme ausgelegt sind. Um sich über einen Film umfassend zu informieren und so eine Auswahl zu treffen die überzeugt, ist die Homepage der optimale Anlaufpunkt mit breit gefächerten Kritiken. Ob der Leser gezielt einen Film sucht, oder sich über Neuerscheinungen in einem fokussierten Genre informieren möchte, spielt keine große Rolle. Die Suche nach Kritiken auf http://www.filmstarts.de/kritiken/ gestaltet sich einfach und lässt sich schnell und einfach realisieren.

Die Bewertungen stammen von anderen Usern, die den Film bereits gesehen und sich somit ein eigenes Bild machen konnten. Die Berechnung der Bewertung erfolgt nach einer Filmstarts.de eigenen Formel, die alle Bewertungen von Usern einbezieht und daraus eine konkrete und detaillierte Bewertung generiert. Sehr gut bewertete Filme sind durchaus interessant und lassen sich anhand der fünf möglichen, vergebenen Sterne ganz einfach von weniger überzeugenden Filmen unterscheiden. Wer also gezielt nach empfohlenen und äußerst gut bewerteten Filmen sucht, kann sich gezielt an der Vergabe der Sterne orientieren und im Anschluss die ausführlich geschriebene Kritik konsumieren. Mit dieser Homepage gehören falsch gewählte Filme der Vergangenheit an und der DVD Abend wird garantiert ein spannendes Erlebnis. 




Wählen : 1 vote Kategorie : Unterhaltung

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •