Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

FDP: Wahlergebnis in der Türkei ist Absage an Erdogans Allmachtsfantasien

News von LatestNews 2093 Tage zuvor (Redaktion)

Recep Tayyip Erdogan
© über dts Nachrichtenagentur
Der Vizepräsident des Europäischen Parlaments, Alexander Graf Lambsdorff (FDP), sieht in dem Ergebnis der Parlamentswahl in der Türkei eine Absage an die Allmachtsfantasien des türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan. "Die Menschen in der Türkei haben die Demokratie gestärkt, indem sie gegen Zentralismus und ethnischen Nationalismus gestimmt haben", erklärte Lambsdorff am Montag. Das Ergebnis sei gleichzeitig auch "eine Absage an die schleichende Islamisierung des öffentlichen Lebens", so der Freidemokrat.

"Es ist zu hoffen, dass künftig auch Menschen, die einen säkularen Lebensstil pflegen, diesen ohne Einschränkung und ständige politische Missbilligungen seitens der Regierung leben können. Auch die Drangsalierung der Medien muss jetzt ein für alle Mal aufhören."

© dts Nachrichtenagentur



Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Datenschutzerklärung  •  Impressum  •  Copyright 2018 Kledy.de  •  RSS Feeds  •