Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

FDP-Spitzenkandidat Lambsdorff attackiert AfD-Chef Lucke

News von LatestNews 1209 Tage zuvor (Redaktion)

Bernd Lucke
© über dts Nachrichtenagentur
Der FDP-Spitzenkandidat zur Europawahl, Alexander Graf Lambsdorff, hat den Chef der Alternative für Deutschland (AfD), Bernd Lucke, scharf attackiert. Das berichtet "Handelsblatt-Online". Hintergrund ist ein Europawahlplakat der AfD, das Nordkoreas Machthaber Kim Jong Un zeigt, wie er dem Betrachter freudestrahlend zuwinkt.

Darunter steht der Spruch: "Was haben das dicke koreanische Kind und die EU gemeinsam? Das Demokratie-Verständnis." Lambsdorff sagte dazu "Handelsblatt-Online": "Dieser Unfug ist das Ergebnis des Euro-Hasses, den Bernd Lucke sät." Es spreche für sich, dass die AfD so etwas auf Plakate druckt. "Ein Unterschied zu den politischen Brandstiftern von links und rechts ist kaum mehr zu erkennen."

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •