Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

FDP schlägt Euro-Pause für Griechenland vor

News von LatestNews 1820 Tage zuvor (Redaktion)

Euromünzen
© über dts Nachrichtenagentur
Angesichts der schwierigen Verhandlungen mit dem pleitebedrohten Griechenland bringt die FDP ein zeitweises Ausscheiden des Landes aus der Eurozone ins Gespräch. Das meldet "Bild" (Donnerstag) unter Berufung auf ein Fünf-Punkte-Plan von FDP-Chef Christian Lindner. In dem Papier mit dem Titel "Was tun in Europa - wie umgehen mit Athen?" heißt es, Europa brauche ein Insolvenzrecht für Staaten "und die Möglichkeit, den Euro mindestens zeitweise verlassen zu können, ohne die EU-Mitgliedschaft zu verlieren".

Europa brauche "einen Plan B, falls Tsipras sich nicht bewegt", schreibt Lindner. In dem Papier pocht der FDP-Chef außerdem auf eine strikte Einhaltung der geschlossenen Verträge. "Falsche Nachsicht führt uns tiefer in die Krise zurück", erklärte Lindner. Zudem müssten Bürokratie und Handelsbarrieren in Griechenland abgebaut, Finanzminister Yanis Varoufakis entlassen und Reformen vergleichbar der Agendapolitik in Deutschland durchgeführt werden.

© dts Nachrichtenagentur



Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Datenschutzerklärung  •  Impressum  •  Copyright 2018 Kledy.de  •  RSS Feeds  •