Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

FDP-Politiker schließt Rückkehr zur Kernenergie nicht aus

News von LatestNews 962 Tage zuvor (Redaktion)

Kernkraftwerk Gundremmingen
© über dts Nachrichtenagentur
Der hessische FDP-Fraktionsvorsitzende Florian Rentsch schließt eine Rückkehr zur Kernenergie in Deutschland nicht vollständig aus. Priorität besitze aber ein Energiemix aus Kohle, Gas und erneuerbaren Energien, betonte Rentsch auf Anfrage der "Frankfurter Rundschau" (Donnerstagsausgabe). "Bevor wir uns bei der Energieversorgung vollständig von einer Kohleversorgung aus Nachbarstaaten abhängig machen, kann Atomenergie nicht vollständig ausgeschlossen werden", sagte Rentsch der "Frankfurter Rundschau".

Der ehemalige hessische Wirtschaftsminister spielt auf Bundesebene eine Rolle als Vorsitzender des FDP-Bundesfachausschusses Wirtschaft und Energie. Auf Bundesebene waren FDP-Vize Wolfgang Kubicki und Europa-Spitzenkandidat Alexander Graf Lambsdorff auf Distanz zum Atomausstieg gegangen.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •