Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

FDP-Justizminister fordert Aufklärung über SPD-Verantwortung für Spähaffäre

News von LatestNews 1231 Tage zuvor (Redaktion)
Der hessische Justizminister Jörg-Uwe Hahn (FDP) hat im Zusammenhang mit der US-Spähaffäre der SPD indirekt vorgeworfen, den "millionenfachen Rechtsbruch" in Deutschland mitermöglicht zu haben. Im Moment interessiere ihn daher weniger die Bewertung des Bundespräsidenten zur Abhöraffäre, als vielmehr die Rolle früherer Innen- und Kanzleramtsminister. "Was haben Otto Schilly und Frank-Walter Steinmeier den Amerikanern in Umsetzung der "uneingeschränkten Solidarität" von Bundeskanzler Gerhard Schröder alles zugesichert? Was davon hat sich verselbstständigt? War der millionenfache Rechtsbruch in Deutschland der Preis dafür, damit sich Herr Schröder auf dem Marktplatz in Goßlar als Friedenskanzler inszenieren durfte?", sagte Hahn "Handelsblatt-Online".

"Bevor diese Fragen nicht geklärt sind, streite ich Herrn Steinbrück jede Autorität ab, in dieser Angelegenheit den Aufklärer zu spielen."

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •