Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

FDP-Generalsekretär Lindner: Wahlergebnis "bittere Niederlage"

News von LatestNews 1923 Tage zuvor (Redaktion)

FDP-Generalsekretär Christian Lindner
© FDP, über dts Nachrichtenagentur
FDP-Generalsekretär Christian Lindner hat das Wahlergebnis der Liberalen in Mecklenburg-Vorpommern als eine "bittere Niederlage" bezeichnet. Angesichts des Scheiterns der FDP an der Fünf-Prozent-Hürde sprach Lindner in der ARD am Sonntagabend von einem "Signal an die Wähler der FDP, die heute auf der Couch geblieben sind". Lindner zeigte sich enttäuscht darüber, dass es im Schweriner Landtag nun keine liberale Stimme mehr gebe, während der Wiedereinzug der rechtsextremen NPD als wahrscheinlich gilt.

Die FDP müsse nach Ansicht Lindners nun an den "Brot- und Butterthemen" wie einem stabilen Euro und sicheren Arbeitsplätzen arbeiten. Die FDP hat bei den Landtagswahlen im nordöstlichen Bundesland aktuellen Hochrechnungen zufolge lediglich 2,8 Prozent erreicht und somit gut zwei von drei Wählern im Vergleich zur vorherigen Wahl verloren.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •