Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

FDP-Chef Lindner: Ablösung Maaßens wäre "richtig und konsequent"

News von LatestNews 521 Tage zuvor (Redaktion)

Christian Lindner
© über dts Nachrichtenagentur
FDP-Chef Christian Lindner begrüßt die von Kanzlerin Angela Merkel (CDU) offenbar angestrebte Ablösung von Verfassungsschutzpräsident Hans-Georg Maaßen. "Die Entscheidung der Bundeskanzlerin ist richtig und konsequent", sagte Lindner der "Welt" (Dienstagsausgabe). "An der Spitze des Verfassungsschutzes ist ein personeller Neuanfang nötig, um das allgemeine Vertrauen in den Inlandsnachrichtendienst zu stärken", sagte der Parteichef.

Die Liberalen hoffen demnach bei der Nachfolge von Maaßen "auf eine Persönlichkeit, die auch kritische und unbequeme Tatsachen ausspricht". Der FDP-Vorsitzende sieht durch die mutmaßliche Ablösung Maaßens eine erhebliche Schwächung des Bundesinnenministers. "Der Bedeutungs- und Autoritätsverlust von Horst Seehofer beschleunigt sich damit aber dramatisch weiter", sagte Lindner. Die "Welt" hatte am Montagmorgen unter Berufung auf Koalitionskreise berichtet, dass Merkel sich dafür entschieden hat, dass Maaßen gehen muss. Die Ablösung des Geheimdienstchefs soll laut Zeitung in jedem Fall erfolgen, unabhängig davon, wie sich der als Dienstherr primär zuständige Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) dazu stellt.

© dts Nachrichtenagentur



Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige


 

Datenschutzerklärung  •  Impressum  •  Copyright 2018 Kledy.de  •  RSS Feeds  •