Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

FC Chelsea legt Beschwerde gegen Schiedsrichter ein

News von LatestNews 1500 Tage zuvor (Redaktion)
Nach der 2:3-Niederlage gegen Manchester United hat der FC Chelsea Beschwerde gegen den Schiedsrichter Mark Clattenburg wegen angeblicher Beleidigungen eingelegt. Das berichtet "espnfc.com". Demnach soll der Unparteiische die beiden Spieler Juan Mata und John Obi Mikel unter anderem rassistisch beleidigt haben.

Der Schiedsrichter selbst hat sich bisher nicht zu dem Vorwurf geäußert. Die englische Schiedsrichtervereinigung PGMO will nun die Beschwerde überprüfen. In der Partie war die Stimmung ohnehin schon angespannt. Nach einen Eigentor von David Luiz und dem Treffer von United-Torjäger Robin van Persie konnten Mata und Ramires zunächst noch den Ausgleich für die Londoner besorgen. Allerdings wurde nur wenige Minuten später Chelsea-Spieler Branislav Ivanović wegen einer Notbremse des Platzes verwiesen. Kurze Zeit danach zeigte Clattenburg Fernando Torres Gelb-Rot wegen einer angeblichen Schwalbe. "Es war ein Foul von Evans, er hätte Gelb sehen müssen", beschwerte sich Chelseas Trainer Roberto Di Matteo.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Sport

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •