Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Familienministerin Schröder begrüßt steigende Geburtenrate bei Akademikerinnen

News von LatestNews 1541 Tage zuvor (Redaktion)

Mutter mit Kleinkind und Kinderwagen
© dts Nachrichtenagentur
Familienministerin Kristina Schröder (CDU) hat die steigende Geburtenrate bei Akademikerinnen begrüßt. "Aus der Frage `Kinder oder Beruf` wird zunehmend die Antwort: Kinder und Beruf. Das Elterngeld und die Großelternzeit, die wir gerade vorbereiten, unterstützen staatlicherseits diesen Trend", sagte Schröder der "Rheinischen Post" (Donnerstagausgabe).

Schröder sieht auch die Wirtschaft "dringend in der Pflicht, attraktiver zu werden für Arbeitnehmer, die für den Beruf und für ihre Familie da sein möchten". Mehr Betriebskindergärten, mehr Anerkennung für Teilzeit-Arbeit, mehr Rücksicht auf familiäre Beanspruchungen - all das sollten Unternehmen als Investition und nicht als Belastung empfinden. "Denn das macht sie attraktiv als Arbeitgeber", so die Ministerin.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •