Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

EZB warnt vor Börsen-Crash

News von LatestNews 921 Tage zuvor (Redaktion)

Frankfurter Wertpapierbörse
© über dts Nachrichtenagentur
Die Europäische Zentralbank (EZB) hat angesichts der sich fortsetzenden Rekordjagd an den Börsen vor steigenden Risiken für die Finanzstabilität gewarnt. Die Suche der Investoren nach Anlagemöglichkeiten mit hohen Renditen sorge für wachsende Bedenken in Bezug auf den Aufbau von Ungleichgewichten und eines "scharfen und ungeordneten Abbaus der jüngsten Kapitalströme", hieß es in dem Finanzstabilitätsbericht der EZB, der am Mittwoch veröffentlicht wurde. Besorgt äußerten sich die Währungshüter auch über die weiterhin geringe Profitabilität vieler Banken.

Zudem fänden sich in den Bilanzen von vielen Geldhäusern noch immer zu viele faule Kredite. Der Wendepunkt "scheint hier noch nicht erreicht", heißt es in dem Bericht. In vielen Ländern hatten die Börsenindizes zuletzt Höchststände erreicht. So steht der deutsche Leitindex DAX nur noch knapp unterhalb der Marke von 10.000 Punkten.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Wirtschaft

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •