Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

EZB stellt neuen Fünf-Euro-Schein vor

News von LatestNews 1428 Tage zuvor (Redaktion)

Neuer 5-Euro-Schein
© EZB-Präsentation, über dts Nachrichtenagentur
Die Europäische Zentralbank (EZB) hat den überarbeiteten Fünf-Euro-Schein vorgestellt, der von Mai 2013 an in Umlauf gebracht werden soll. Der neue Geldschein, den EZB-Präsident Mario Draghi am Donnerstag im Anschluss an die geldpolitische Sitzung des EZB-Rates vorgestellt hat, soll durch neue Wasserzeichen und Hologramme fälschungssicherer sein. Auch die weiteren Euro-Banknoten erhalten später ein neues Aussehen.

"Auf diesen Schein können wir uns alle freuen", sagte Draghi bei der Präsentation des neuen Geldscheins. Der alte Fünf-Euro-Schein, der im Jahr 2002 im Zuge der Währungsumstellung eingeführt wurde, galt damals wie alle anderen Euro-Banknoten auch als fälschungssicher. Dennoch verzeichneten Statistiker im vergangenen Jahr einen leichten Anstieg beim Falschgeld: So wurden 2012 41.507 falsche Euro-Banknoten registriert. Die bisherigen Fünf-Euro-Scheine bleiben weiterhin gültig und werden nach und nach von den nationalen Zentralbanken der Eurozone aus dem Verkehr gezogen.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •