Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

EZB kauft Staatsanleihen: Oppermann wirft Merkel "abgekartetes Spiel" vor

News von LatestNews 1555 Tage zuvor (Redaktion)

Thomas Oppermann
© Deutscher Bundestag / Lichtblick / Achim Melde, Text: dts Nachrichtenagentur
Nach der Entscheidung der Europäischen Zentralbank (EZB) zum unbegrenzten Ankauf von Staatsanleihen hat die SPD ihre Kritik am Krisenmanagement von Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) verschärft. Der parlamentarische Geschäftsführer der SPD-Bundestagsfraktion, Thomas Oppermann, warf der Bundesregierung im "Tagesspiegel" vor, sie betreibe ein "abgekartetes Spiel". Während Kabinettsmitglieder scheinheilig vor der Vergemeinschaftung von Schulden warnten, benutze Merkel "auf schamlose Weise" die EZB, um die Schulden heimlich zu vergemeinschaften, so Oppermann.



© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •