Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Extreme Unwetter schränken Zugverkehr massiv ein

News von LatestNews 1325 Tage zuvor (Redaktion)

ICE-Zug
© über dts Nachrichtenagentur
Extreme Unwetter haben am Dienstagnachmittag zu erheblichen Einschränkungen im Zugverkehr der Deutschen Bahn geführt. Blitzeinschläge, heftige Sturmböen und entwurzelte Bäume haben zu Streckensperrungen geführt, teilte die Bahn am Dienstagnachmittag mit. So müssen seit dem Mittag Fernzüge zwischen Berlin und Hamburg umgeleitet werden und verspäten sich um über eine Stunde.

Die Störung werde bis in die Abendstunden anhalten, hieß es. Eine zweite Gewitterfront zieht seit dem Nachmittag über das Rhein-Main-Gebiet. Aktuell sind die Strecken zwischen Mannheim und Frankfurt am Main, zwischen Mannheim und Mainz und zwischen Frankfurt am Main und Hanau nicht befahrbar. Züge werden zeitweise an den Bahnhöfen zurückgehalten, damit sie nicht Gefahr laufen, auf der Strecke stehen zu bleiben.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •