Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Export von bis zu 800 Leopard-Panzern nach Saudi-Arabien ist geplatzt

News von LatestNews 971 Tage zuvor (Redaktion)

Panzer "Leopard 2"
© über dts Nachrichtenagentur
Der Verkauf von bis zu 800 Kampfpanzern Leopard 2 nach Saudi-Arabien ist geplatzt. Die Bundesregierung werde dem umstrittenen Export nicht zustimmen, berichtet die Zeitung "Bild am Sonntag". Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel (SPD) habe sich intern gegen eine Panzerlieferung an das autokratische Königshaus positioniert.

Saudi-Arabien bemüht sich seit Jahren um den Kauf des Panzers der deutschen Hersteller Kraus-Maffei Wegmann und Rheinmetall, heißt es in dem Bericht. Eine offizielle Exportanfrage dafür sei jedoch bisher nicht beim Bundessicherheitsrat eingegangen. Insgesamt solle es bei dem Geschäft um bis zu 800 Leopard-Panzer gehen, für deren Ankauf laut der Zeitung im saudischen Staatshaushalt knapp 18 Milliarden Euro bereit stehen.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •