Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Ex-Verteidigungsminister Struck gestorben

News von LatestNews 1450 Tage zuvor (Redaktion)

Peter Struck
© Deutscher Bundestag / Thomas Koehler/phototek, Text: dts Nachrichtenagentur
Der frühere Verteidigungsminister Peter Struck (SPD) ist tot. Wie ein Sprecher der Familie mitteilte, starb der 69-Jährige am Mittwoch im Berliner Krankenhaus Charité nach einem schweren Herzinfarkt. Der SPD-Politiker, der seit 1964 Mitglied der Sozialdemokraten war, war erst am Montag als Chef der Friedrich-Ebert-Stiftung wiedergewählt worden.

Struck war von 1980 bis zum Jahr 2009 Bundestagsabgeordneter und unter Kanzler Gerhard Schröder (SPD) von 2002 bis 2005 Bundesverteidigungsminister. "Peter Struck ist in der Zeit der großen Koalition zu einem verlässlichen Freund und Wegbegleiter geworden. Er hat sich um unser Land als aufrechter Demokrat verdient gemacht. Er hat Deutschland in verschiedenen Funktionen gedient", erklärte der Fraktionsvorsitzende der Union im Bundestag, Volker Kauder. "In Peter Struck verliert unser Land einen großen Sozialdemokraten und leidenschaftlichen Parlamentarier", so die Grünen-Fraktionsvorsitzenden Renate Künast und Jürgen Trittin.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •