Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Ex-Umweltminister Töpfer kritisiert Kürzung bei Solarförderung

News von LatestNews 1819 Tage zuvor (Redaktion)

Klaus Töpfer
© Bündnis 90/Die Grünen, Lizenz: dts-news.de/cc-by
Der ehemalige Bundesumweltminister Klaus Töpfer (CDU) hat die von der Bundesregierung geplanten Kürzungen bei der Solarförderung kritisiert. "Die gegenwärtige Diskussion um die Veränderung der Solarförderung bedrückt mich", sagte Töpfer in der Sendung "Günther Jauch" (ARD). Töpfer hatte nach der Atomkatastrophe im japanischen Fukushima die von der Bundesregierung berufene Ethikkommission geleitet, die den Atomausstieg empfahl.

"Der Atomausstieg war als Gemeinschaftsaufgabe gedacht und funktioniert auch nur so. Die Veränderungen der Solarförderung setzt aber den Anfang dafür, dass das nicht funktioniert", betonte Töpfer. "Die Solarenergie ist eine große wirtschaftliche Chance, die sich gleichzeitig mit den Wertvorstellungen in unserer Gesellschaft trifft."

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •