Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Ex-Torhüter Lehmann unzufrieden mit Schalker Leistung bei Galatasaray

News von LatestNews 1553 Tage zuvor (Redaktion)
Der ehemalige Schalker Torhüter und jetzige TV-Experte Jens Lehmann hat sich unzufrieden mit der Einstellung der "Knappen" nach dem 1:1-Unentschieden im Achtelfinal-Hinspiel der Champions League bei Galatasaray Istanbul gezeigt. "Wenn man mit Unentschieden zufrieden ist, wird man nie gewinnen. Das ist der letzte Tick, der da fehlt. Das ist einfach zu wenig", sagte Lehmann im Pay-TV-Sender Sky.

Auch den Schalker Spieler Jermaine Jones kritisierte der Ex-Keeper. Jones hatte nach der Partie gesagt: "Im Ganzen sind wir schon sehr zufrieden. Wenn man das ganze Spiel betrachtet, haben wir sehr gut gespielt." Dazu Lehmann: "So wie Jones redet, hat er das Rückspiel schon gewonnen. Seine Körpersprache ist so, dass alle zufrieden sind. Das ist ein bisschen wenig für Schalker Ansprüche."

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Sport

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •