Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Ex-Fußballer Effenberg hat kein Verständnis für Podolski-Sperre

News von LatestNews 1727 Tage zuvor (Redaktion)
Der ehemalige Kapitän vom FC Bayern München, Stefan Effenberg, hat für die Sperre von Nationalspieler Lukas Podolski kein Verständnis. "Das war eine Sperre, die hätte man zurücknehmen müssen", so Effenberg in der Sendung "Sky90" (Sky). Podolski habe nach Ansicht von Effenberg keine Tätlichkeit begangen und sei demnach zu Unrecht gesperrt worden.

"Da hätte der DFB Größe zeigen können und auch müssen", kritisierte Effenberg. Podolski hatte in der Partie gegen Hertha BSC Berlin (1:0) eine Rote Karte vom Schiedsrichter erhalten, weil er seinen Gegenspieler gewürgt haben soll. TV-Aufnahmen entlasteten den Kölner zwar, konnten das DFB-Sportgericht, welches den Einspruch der "Geißböcke" am Freitag abgelehnt hatte, jedoch nicht von der Unschuld Podolskis überzeugen.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Sport

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •