Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

EVG: Keine Streiks bis zur nächsten Verhandlungsrunde am 12. Dezember

News von LatestNews 739 Tage zuvor (Redaktion)

Zugschaffner am Bahnsteig
© über dts Nachrichtenagentur
Die Eisenbahn- und Verkehrsgewerkschaft (EVG) hat angekündigt, dass es bis zur nächsten Tarif-Verhandlungsrunde mit der Deutschen Bahn (DB) am 12. Dezember 2014 keine Streiks geben wird. "Wir müssen für uns in Ruhe klären, ob die vorgeschlagene, neue Tarifstruktur für unseren Verhandlungsweg eine sinnvolle und zielführende Option ist oder ob wir an Bewährtem festhalten wollen", machte EVG-Verhandlungsführerin Regina Rusch-Ziemba am Donnerstag deutlich. Die nächste Verhandlungsrunde mit der DB ist für Freitag, den 12. Dezember, in Frankfurt geplant.

Bis dahin werde die EVG zu keinerlei Streiks aufrufen, so Rusch-Ziemba. Die EVG fordert unter anderem mindestens sechs Prozent mehr Lohn für rund 140.000 Bahn-Angestellte, darunter Zugbegleiter, Lokrangierführer und Mitarbeiter im Bordservice.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Wirtschaft

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •