Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Europäische Linke wollen EU-Außenbeauftragten stellen

News von LatestNews 897 Tage zuvor (Redaktion)

Europaflagge
© über dts Nachrichtenagentur
Bei ihrem Treffen in Paris haben sich die sozialdemokratischen Staats- und Regierungschefs am Samstag darauf verständigt, das Amt des Außenbeauftragten der EU auf dem bevorstehenden EU-Gipfel zu beanspruchen. Im Gespräch ist danach die italienische Außenministerin Federica Mogherini, berichtet die "Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung" (F.A.S.). Die 40 Jahre alte Politikwissenschaftlerin ist seit Ende Februar Außenministerin Italiens.

Die linken Staats- und Regierungschefs hatten in Paris vereinbart, die Wahl des konservativen Jean-Claude Juncker zum Kommissionspräsidenten zu unterstützen. SPD-Parteichef Sigmar Gabriel hatte nach dem Treffen gesagt, man erwarte, dass "andere Funktionen von den Sozialdemokraten und Sozialisten besetzt werden". Die Hohe Vertreterin der EU für Außen- und Sicherheitspolitik, wie das Amt offiziell heißt, ist automatisch einer der sechs Stellvertreter des EU-Kommissionspräsidenten. Das Amt hatte zuletzt die britische Politikerin Catherine Ashton inne.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •