Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Europäische Agentur für Flugsicherheit ordnet Sicherheitschecks für alle A380 an

News von LatestNews 1766 Tage zuvor (Redaktion)
Nach dem Fund von Haarrissen an den Tragflächen des Airbus A380 hat die Europäische Agentur für Flugsicherheit (EASA) Sicherheitschecks für alle A380 angeordnet. Das teilte ein Sprecher der Behörde am Mittwoch mit. Schon Ende Januar hatte die EASA empfohlen, 30 der 67 weltweit im Einsatz befindlichen Maschinen vom Typ A380 zu untersuchen.

Zuvor hatte die australische Fluggesellschaft Qantas alle Flüge mit dem Riesenairbus gestoppt. Wie das Unternehmen weiter mitteilte, wolle man die betroffenen zehn Maschinen nun einer Reparatur unterziehen. Sie sollen anschließend wieder zum Einsatz kommen. Nach Angaben des Unternehmens hätten die Risse keinen Einfluss auf die Flugsicherheit gehabt. Der A380 ist weltweit das größte Passagierflugzeug und ein Flaggschiff von Airbus.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •