Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Europa League: Stuttgart schlägt Moskau 2:0

News von LatestNews 1611 Tage zuvor (Redaktion)

Fußball
© dts Nachrichtenagentur
Der VfB Stuttgart hat Dynamo Moskau im Qualifikationsspiel für die Europa League am Mittwoch 2:0 (O:0) geschlagen. Der VfB gab vor heimischer Kulisse den Ton an und war eindeutig spielbestimmend. Die Moskauer standen allerdings tief und machten hinten dicht, sodass es für die Gastgeber in der ersten Halbzeit kein Durchkommen gab.

Auch in der zweiten Hälfte bildeten die Russen eine Mauer, den Schwaben fehlte es zunächst an Kreativität, um sie zu durchbrechen. Die Stuttgarter setzten in der 71. Minute schließlich auf Durchschlagskraft, Hoogland donnerte einen Ball aus 25 Metern auf den russischen Keeper und Ibisevic nutzte den Abpraller zum 1:0. Kurz vor Schluss verwandelte Ibisevic einen Kopfball zum 2:0-Siegtreffer (90. +1). Die Stuttgarter trafen bei dem Spiel auf ihren ehemaligen Teamkollegen Kevin Kuranyi, der in Moskau die Kapitänsbinde trägt. Der Club hat dennoch gerade keinen guten Lauf und befindet sich nach fünf Niederlagen in Folge auf dem letzten Tabellenplatz der russischen Liga. Am Donnerstag trifft Hannover 96 in der Europa-League-Qualifikation auf den polnischen Club Slask Wroclaw.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Sport

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •