Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Europa League: APOEL Nikosia rückt für Fenerbahce Istanbul nach

News von LatestNews 1197 Tage zuvor (Redaktion)
Der zyprische Klub APOEL Nikosia ist per Losverfahren für die Gruppenphase der Europa League als Nachrücker für den ausgeschlossenen Verein Fenerbahce Istanbul bestimmt worden. In Monaco wurde am Freitagmorgen der letzte Startplatz unter allen Play-off-Verlierern ausgelost und der Hauptstadtklub Zyperns gezogen. Alle Mannschaften, die in den Europa-League-Playoffs gescheitert waren, also auch der VfB Stuttgart, hatten die Chance auf den Platz.

Zuvor war Fenerbahce aufgrund einer Bestechungsaffäre von der Europa League ausgeschlossen worden. Ursprünglich spielten die Türken "auf Bewährung" in den Champions-League-Playoffs, verloren aber gegen Arsenal und wären somit in der Europa League spielberechtigt gewesen. Der Internationale Sportgerichtshof hatte am Mittwoch aber endgültig den Ausschluss für zwei Jahre bestätigt.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Sport

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •