Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Euro fällt auf tiefsten Stand seit Anfang 2006

News von LatestNews 934 Tage zuvor (Redaktion)

Euromünze
© über dts Nachrichtenagentur
Der Euro ist am Montag im fernöstlichen Handel auf den tiefsten Stand seit Anfang 2006 gefallen: Kurz nach dem Handelsstart hatte die europäische Gemeinschaftswährung bei 1,1864 Dollar notiert. Zuletzt konnte sich der Euro allerdings etwas erholen und lag am Montagmorgen bei 1,1938 Dollar. Am Freitag war er noch mit 1,2002 Dollar gehandelt worden.

Experten begründeten die Verluste unter anderem mit Spekulationen über einen möglichen Austritt Griechenlands aus der Eurozone und der Geldpolitik der Europäischen Zentralbank (EZB).

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Wirtschaft

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •