Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

EU setzt Waffenlieferungen nach Ägypten aus

News von LatestNews 1207 Tage zuvor (Redaktion)

Ägyptische Flagge
© über dts Nachrichtenagentur
Die EU-Außenminister haben Konsequenzen aus der gewaltsamen Eskalation des Machtkampfes in Ägypten gezogen und Waffenlieferungen an das Land ausgesetzt. Die Diplomaten beschlossen am Mittwoch, sämtliche Exportlizenzen für Waffen und militärische Güter daraufhin zu überprüfen, ob sie zur Unterdrückung im Inneren eingesetzt werden könnten. Die EU-Außenbeauftragte Catherine Ashton sagte: "Wir verurteilen alle Gewalttaten scharf."

Das Vorgehen der Armee gegen Demonstranten sei "unverhältnismäßig". Zunächst sollten die Hilfszahlungen an Ägypten fortgesetzt, aber überprüft werden. Es dürfe keine Einschränkung der Hilfen für die Zivilbevölkerung geben. Bei der Niederschlagung von Protesten gegen die Absetzung des Präsidenten Mohammed Mursi sind in den letzten Tagen Hunderte Menschen ums Leben gekommen.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •