Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

EU-Parlament beschließt Regeln zur Bankenabwicklung und -sanierung

News von LatestNews 963 Tage zuvor (Redaktion)

Banken-Hochhäuser
© über dts Nachrichtenagentur
Das europäische Parlament hat am Dienstag einheitliche Regeln zur Abwicklung und Sanierung von Krisenbanken beschlossen. Mit den entsprechenden Gesetzesvorlagen soll dem EU-Parlament zufolge einer erneuten Finanzkrise vorgebeugt werden. Die Mitgliedsländer der Bankenunion müssen einen gemeinsamen Abwicklungsfonds von 55 Milliarden Euro einrichten, der in acht Jahren schrittweise von den Banken aufgebaut werden soll.

Damit soll verhindert werden, dass Steuerzahler marode Banken retten müssen. Eigentümer und Gläubiger der Banken sollen in Zukunft selbst das Risiko tragen. Nationale Einlagensicherungssysteme sollen darüber hinaus Sparer mit bis zu 100.000 Euro Einlagen entschädigen, wenn eine Bank nicht selbst dafür aufkommen kann.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Wirtschaft

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •