Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

EU-Kommission untersagt Fusion von Deutsche Börse und NYSE Euronext

News von LatestNews 1773 Tage zuvor (Redaktion)

Frankfurter Börse
© Text: dts Nachrichtenagentur
Die Fusion von Deutscher Börse und NYSE Euronext ist geplatzt. Die EU-Kommission legte am Mittwoch ihr Veto gegen den Zusammenschluss ein. "Ungeachtet der von den Unternehmen angebotenen Abhilfemaßnahmen ist die Europäische Kommission zu der Einschätzung gelangt, der Zusammenschluss behindere in erheblichem Maße effektiven Wettbewerb", teilte die Deutsche Börse in Frankfurt mit.

Für die Deutsche Börse und die NYSE war es bereits der dritte Fusionsversuch. Bei einem erfolgreichen Zusammenschluss wären die beiden Konzerne mit ihren Tochtergesellschaften Eurex (Deutsche Börse) und Liffe (NYSE Euronext) im Derivatehandel in Europa auf mehr als 90 Prozent Marktanteil gekommen. An dem fusionierten Unternehmen sollte die Deutsche Börse 60 Prozent und die NYSE 40 Prozent halten. Der Konzern sollte über eine Dachgesellschaft in den Niederlanden gesteuert werden.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Wirtschaft

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •