Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Erzeugung im produzierenden Gewerbe um 1,1 Prozent zurückgegangen

News von LatestNews 2149 Tage zuvor (Redaktion)
Die Erzeugung im produzierenden Gewerbe ist im Juni um 1,1 Prozent zurückgegangen. Dies teilte das Bundesministerium für Wirtschaft mit. Im Mai hatte die Erzeugung abwärts revidiert um 0,9 Prozent zugenommen.

Im Bauhauptgewerbe wurde die Produktion mit einem Minus von 4,5 Prozent deutlich stärker eingeschränkt als in der Industrie mit einem Minus von 0,9 Prozent. In den Bereichen der Investitions- und Konsumgüter kam es zu einer Abschwächung der Produktion um 2,0 beziehungsweise 1,0 Prozent. Die Hersteller von Vorleistungsgütern weiteten ihre Produktion demgegenüber weiter leicht um 0,3 Prozent aus. Im Vorjahresvergleich stieg die Erzeugung im Produzierenden Gewerbe im Mai/Juni arbeitstäglich bereinigt um 6,9 Prozent. In der Industrie wurde der Vorjahresstand dabei um 8,6 Prozent und im Bauhauptgewerbe um 4,7 Prozent überschritten.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Wirtschaft

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •