Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Erdwärme kann einen wichtigen Beitrag zur alternativen Energieerzeugung leisten. Über Fakten, Chancen und Risiken dieser Energiequelle informierte die HSE Mitte September rund 30 Lehrerinnen und Lehrer aus Südhessen. Bei der Fortbildungsveranstaltung „Geothermie in Hessen - Chance für die notwendige Energiewende?“ referierte Professor Dr. Ingo Sass von der Technischen Universität in Darmstadt. Der Professor für angewandte Geothermie gab den Teilnehmern einen Einblick in den aktuellen Forschungsstand und thematisierte die möglichen Systeme zur Strom- und Wärmeerzeugung anhand von Fallbeispielen aus dem Rhein-Main-Gebiet.




Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •