Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Ermittler finden bei Salafisten-Zelle noch mehr gefährliche Chemikalien

News von LatestNews 1359 Tage zuvor (Redaktion)

Polizisten
© über dts Nachrichtenagentur
Ermittler haben am Freitagnachmittag in der Bonner Wohnung eines Salafisten, der mit drei weiteren Männern einen Anschlag auf Mitglieder der rechtsextremistischen Splitterpartei Pro NRW geplant haben soll, eine weitere verdächtige Substanz gefunden. Ein Spezialist des Landeskriminalamtes stellte eine Chemikalie sicher, die noch vor Ort kontrolliert gesprengt wurde, wie die Polizei mitteilte. Worum es sich bei der Substanz handele, sei noch nicht klar und müsse erst noch untersucht werden.

Laut "Spiegel Online" werde der Fund aber als "sehr brisant" eingeschätzt. Zuvor wurden in einer Wohnung bereits Ammoniumnitrat, eine geladene Pistole, drei Gasrevolver, eine schusssichere Weste und ein Teleskopschlagstock gefunden.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •