Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Erdbeben: Tsunami-Welle trifft japanische Pazifikküste

News von LatestNews 2099 Tage zuvor (Redaktion)
Nach dem schweren Erdbeben ist die Nordostküste Japans von einer Tsunami-Welle getroffen worden. Nach Angaben des Senders NHK erreichte kurz nach dem Beben ein Vier-Meter-Tsunami die japanische Pazifikküste. Über Tote oder Verletzte gibt es derzeit noch keine Informationen.

Es muss jedoch mit schweren Schäden gerechnet werden. Geologen der US-Erdbebenwarte USGS gaben für das Erdbeben einen Wert von 8,8 auf der Magnituden-Skala an. Zuvor war der Wert zunächst mit 7,9 angegeben worden. Das Beben ereignete sich um 14:46 Uhr Ortszeit (6:46 Uhr MEZ) vor der Ostküste Japans, zirka 130 Kilometer östlich der Stadt Sendai. Das Epizentrum lag in knapp 30 Kilometer Tiefe. Erst am Mittwoch hatte ein Beben der Stärke 7,3 den Nordosten Japans erschüttert. Dabei gab es jedoch keine Verletzten.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •