Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Erdbeben auf den Philippinen: Zahl der Todesopfer steigt auf 93

News von LatestNews 1148 Tage zuvor (Redaktion)
Nach dem Erdbeben auf den Philippinen ist die Zahl der Todesopfer nach offiziellen Angaben auf 93 gestiegen. Die Behörden rechnen mit einem weiteren Ansteigen der Opferzahl. Das Beben hatte eine Stärke zwischen 7,0 und 7,4 und ereignete sich um 8:12 Uhr Ortszeit (2:12 Uhr deutscher Zeit) am Dienstagmorgen.

Nach Berichten des örtlichen Fernsehsenders ABS-CBN ließ das Erdbeben nicht nur zahlreiche Gebäude zusammenstürzen, sondern löste auch Erdrutsche aus, die weitere Häuser unter sich begruben.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •