Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Entführung einer Zweijährigen in der Schweiz endet in Deutschland

News von LatestNews 1464 Tage zuvor (Redaktion)
Die Entführung eines zweijährigen Mädchens in der Schweizer Gemeinde Murten konnte bereits in der Nacht zum Sonntag von der deutschen Polizei beendet werden. Wie die Kantonspolizei Freiburg am Montag mitteilte, hatte der 41-jährige Vater seine Tochter am Samstagnachmittag vor einem Einkaufszentrum entführt. Dabei half ihm eine unbekannte Zahl von Komplizen, von denen einer die Mutter des Mädchens während der Tat festhielt.

Die Schweizer Beamten informierten daraufhin die Polizei in den angrenzenden Kantonen und ließen den Mann auch per internationalem Haftbefehl suchen. Festgenommen wurde der mutmaßliche Entführer schließlich in der Wohnung seiner Mutter in Deutschland. Die Eltern der Zweijährigen, die den Polizeiangaben zufolge wohlauf ist, hatten sich im Dezember letzten Jahres getrennt. Seitdem lebte das Mädchen bei der Mutter, einer 29-jährigen Marrokanerin. Eine endgültige Entscheidung über das Sorgerecht hatte es noch nicht gegeben, hieß es.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •