Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Entführte Seeleute der "Hansa Marburg" wieder frei

News von LatestNews 1288 Tage zuvor (Redaktion)
Die am 23. April im Golf von Guinea entführten vier Besatzungsmitglieder des Containerschiffes "Hansa Marburg" sind wieder frei. Das teilte die Bundespolizei mit. Das Schiff einer deutschen Reederei, das unter der Flagge von Liberia fährt, wurde 250 Kilometer vor der Küste von Äquatorialguinea von Piraten angegriffen.

Der Kapitän, der 2. Offizier, der Leitende Maschinist und ein Bootsmann wurden als Geiseln genommen und an einen unbekannten Ort verschleppt. Das Schiff befand sich zum Zeitpunkt des Überfalls auf der Fahrt von Spanien nach Äquatorialguinea. Die Bundespolizei See ermittelt im Auftrag der Staatsanwaltschaft Hamburg seit Bekanntwerden der Entführung gegen die Täter. Am 23. Mai kamen alle vier Besatzungsmitglieder unverletzt nach Verhandlungen frei. Sie sind am Samstag sicher in Deutschland eingetroffen und werden ärztlich betreut. Die Ermittlungen der Bundespolizei gegen die Täter wegen des Angriffs auf den Schiffsverkehr, Entführung und erpresserischen Menschenraubes dauern an.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •