Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Über Energiesparlampen wird seit der endgültigen Verabschiedung von der Glühlampe und der verpflichtenden Nutzung von Energiesparlampen viel diskutiert. Insbesondere stehen der Materialeinsatz zur Herstellung von Energiesparlampen und ein möglicher Austritt von Quecksilber bei Zerbrechen der Energiesparlampe in der Diskussion. Messungen des Umweltbundesamtes (UBA) zeigen jetzt, dass eine Luftbelastung durch Quecksilber eintreten kann, diese aber durch sofortiges und gründliches Lüften auf ein nicht gesundheitsgefährdendes Niveau verringert werden kann.




Wählen : 1 vote Kategorie : Technik

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •