Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Energiesparlampe und LED Shop

News von god 1121 Tage zuvor      http://iwy-light.de
Aufgrund des hohen Energieverbrauchs tritt die herkömmliche Glühbirne immer weiter den Rückzug an. Als Ersatz stellen Hersteller seid einiger Zeit dem Verbraucher nun Energiesparlampen und LED Lampen zur Verfügung. Die Frage ist nur welche dieser beiden Lampen sparrt mehr Energie ein, hat eine Längere Lebensdauer, bietet aber dennoch die alte Lichtqualität der alten Glühbirne.

Die Energiesparlampe: Mehr schein als sein?

Eine Energiesparlampe soll eine ungefähre Lebensdauer von 10.000 Stunden haben. Im Vergleich zur klassischen Glühbirne oder Halogenlampe leuchtet sie dadurch ca. 10 Mal länger. Laut dem "Öko-Test" von 2010 können viele Energiesparlampen mit einer solchen Leistung allerdings nicht aufwarten. Die "Stiftung Warentest" zeigte sich 2010 bei einer Studie ähnlich enttäuscht. U.a. wurden die meist kurze Lebensdauer von ca. 6000 Stunden und die langen Einschaltzeiten bemängelt.

Ein weiterer Nachteil bei den klassischen Energiesparlampen ist, dass sie giftiges Quecksilber beeinhaltet. Dadurch ist die Entsorgung verbrauchter Birnen erschwert, da sie weder in den Hausmüll, noch in den Glascontainer gehören. Einige Händler nehmen alte Energiesparlampen an, aber meistens ist ein Gang zur Sondermüll Sammelstelle nötig.

Die LED Lampe: Die neue Energiesparlampen Revolution?

Mehr Einsparung von Energie, eine längere Lebensdauer und ein angenehmes Licht.
Zu diesen Ergebnis kam eine jüngere Studie des "Öko-Test" und mit diesen Eigenschaften soll die LED-Lampe die Energiesparlampen verdrängen.

Der Preis einer LED Lampe von ca. 30-80 Euro scheint sehr hoch angesetzt, doch durch die hohe Energieeinsparung ist dieser letzendlich doch gerechtfertigt. Die Nutzung einer LED Lampe führt im Vergleich zur Nutzung einer herkömlichen Glühbirne zu ein Energieeinsparrung von 85%. Die Einsparrung von 70% bei einer Energiesparlampe fällt dagegen deutlich geringer aus.

Die Situation um die Entsorgung verbrauchter LED Lampen, ist dem der Energiesparlampen ähnlich. Sie gehören zu den elektronischen Kleingeräten und müssen daher bei Wertstoffsammelstellen oder bei Händlern abgegeben werden. 
Die LED Lampe ist dafür umweltfreundlicher als die Energiesparlampe, da rund 90% recycelt werden können.

Trotzdessen ist die LED Lampe nocht nicht ganz ausgereift. Viele schaffen es nicht ganze Räume auszuleuchten und ihr Licht macht noch einen recht unnatürlichen Eindruck. Auch das zwar kaum erkennbare aber vorhandene Lichtflimmern, welches Stress auslösen kann und die enorm hohe Elektrosmogbelastung (ca. 10 mal höher als bei PC Monitoren)sind Probleme mit denen man sich als Käufer noch auseinandersetzen muss.

Wer allerdings etwas mehr Geld für eine qualitativ bessere LED Lampe ausgibt, bekommt dann auch ein besseres natürlicheres Licht.

Die Internetseite http://www.iwy-light.de bietet bereits aber auch eine qualitativ hohe LED Lampe zu einen günstigeren Preis: Die IWY STAR LED Birne
Diese dimmbare LED Lampe überzeugt mit ihren kalt- und warmweissen Licht, dessen Lichtstärke sich über ein Smartphone regulieren lässt.

Ihren naechsten Einkauf der LED Lampen online sollte im Shop iwy-light.de erfolgen, weil es IWY nicht im Elektrogeschäft gibt.




Wählen : 1 vote Kategorie : Shopping

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •