Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Emnid: Union und SPD in Wäh­ler­gunst sta­bil

News von LatestNews 896 Tage zuvor (Redaktion)
Ein hal­bes Jahr nach dem Start der Gro­ßen Ko­ali­ti­on blei­ben Union und SPD in der Wäh­ler­gunst sta­bil. Im ak­tu­el­len Sonn­tags­trend, den das Mei­nungs­for­schungs­in­sti­tut Emnid wö­chent­lich im Auf­trag von "Bild am Sonntag" er­hebt, sind CDU/CSU mit 39 Pro­zent wei­ter mit kla­rem Ab­stand stärks­te po­li­ti­sche Kraft in Deutsch­land. Die SPD er­reicht mit 25 Pro­zent er­neut fast exakt das Er­geb­nis der Bun­des­tags­wahl (25,7 Pro­zent).

Zu­le­gen kann hin­ge­gen die eu­ro-kri­ti­sche Al­ter­na­ti­ve für Deutsch­land (AfD), die 7 Pro­zent er­reicht (plus 1 zur Vor­wo­che). Grüne (10 Pro­zent) und Linke (9 Pro­zent) ver­lie­ren je­weils einen Pro­zent­punkt zur Vor­wo­che. Die FDP bleibt bei 4 Pro­zent, die Sons­ti­gen lan­den bei 6 Pro­zent (plus 1). Emnid be­frag­te vom 12. bis 17. Juni 2014 ins­ge­samt 1845 Per­so­nen.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •