Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Einige Stücke aus dem Ägyptischen Museum wieder aufgetaucht

News von LatestNews 2200 Tage zuvor (Redaktion)
Im Ägyptischen Museum in Kairo sind drei der während der Demonstrationen verlorenen gegangenen Ausstellungsstücke wieder aufgetaucht. Wie die ägyptische Altertümerverwaltung am Montag mitteilte, handele es sich dabei um eine Holzstatuette, eine Skarabäus-Plastik und ein Sargteil. Die Artefakte seien von Mitarbeitern auf dem Gelände des Museums gefunden worden, hieß es in einer Erklärung.

Die Suche dauere an. Das Museum befindet sich am Tahrir-Platz, der in den letzten Wochen Schauplatz der Proteste gegen die ägyptische Regierung war. Am 28. Januar war das Museum gestürmt und dann mit Molotow-Cocktails und Steinen beworfen worden. Am vergangenen Sonntag war dann mitgeteilt worden, dass acht Exponate aus dem berühmten Schatz des Tutanchamun verschwunden seien. Insgesamt würden 18 Stücke vermisst, so der ägyptische Staatsminister für Altertümer Sahi Hawass.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Unterhaltung

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •