Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Eine Deutsche stirbt bei Fährunglück in der Adria

News von LatestNews 705 Tage zuvor (Redaktion)
Bei dem Fährunglück in der Adriatischen See ist mindestens eine Deutsche unter den bislang 13 bestätigten Opfern. Dies bestätigte das Auswärtige Amt. 17 deutsche Staatsbürger seien von der "Norman Atlantic" in Sicherheit gebracht worden.

Die Fähre, die auf dem Meer in Brand geriet, ist unterdessen in den italienischen Hafen Brindisi geschleppt worden. Dort soll die Brandursache ermittelt werden, dazu wurde bereits der Fahrtenschreiber des Schiffes geborgen. Zudem suchen die Behörden an Bord nach weiteren Opfern. Da die Betreiber des Schiffes keine präzise Passagierliste vorlegen konnten, ist die genaue Zahl der vermissten Personen noch unbekannt. Die italienische Staatsanwaltschaft nahm Ermittlungen wegen mehrfacher Körperverletzung und fahrlässiger Tötung auf.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •