Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Ein Toter nach Schießerei in Duisburg

News von LatestNews 2203 Tage zuvor (Redaktion)

Polizeiwagen
© über dts Nachrichtenagentur
Bei einer Schießerei in Duisburg ist am Sonntag ein 29-jähriger Mann getötet worden. Eine Frau wurde lebensgefährlich verletzt, teilte die Polizei mit. Die 42-jährige Frau sei schwanger und werde notoperiert.

Die Beamten hätten am Mittag auf einen Notruf reagiert. Demnach habe es in einer Wohnung im Stadtteil Marxloh einen lauten Streit gegeben, anschließend seien Schüsse gefallen. Die Polizisten entdeckten die 42-Jährige vor einem Nachbarhaus und brachten sie ins Krankenhaus. In der Wohnung entdeckten die Beamten dann den 29-Jährigen, dessen Körper mehrere Wunden aufwies, die nicht allein auf Schüsse zurückzuführen seien. Nach ersten Erkenntnissen soll er neben Schuss- auch Stichwunden aufgewiesen haben. Die Polizei ordnete eine Obduktion an. Zunächst war unklar, in welchem Verhältnis die beiden Opfer standen. Zeugen beschrieben zwei Personen, die nach der Tat vom Tatort geflohen waren.

© dts Nachrichtenagentur



Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Datenschutzerklärung  •  Impressum  •  Copyright 2018 Kledy.de  •  RSS Feeds  •