Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

EHEC Krise ist überwunden

News von LatestNews 2198 Tage zuvor (Redaktion)
Die EHEC-Epidemie in Sachsen-Anhalt scheint überstanden. Seit Ende Juni seien keine neuen Ansteckungsfälle mit dem gefährlichen Bakterien-Stamm O-104 gemeldet worden, berichtet die "Mitteldeutsche Zeitung" (Freitagausgabe). Seit dem Ausbruch der Krankheitswelle im Mai hatten sich in Sachsen-Anhalt insgesamt 28 Patienten mit dem besonders aggressiven Darmbakterium infiziert, sagte Sprecher des Sozialministeriums Holger Paech.

Sechs der Patienten litten unter dem Hämolytisch-Urämischen Syndrom (HUS). Die Zahl der Infektionen, die durch andere Arten den Ehec-Bakteriums ausgelöst werden und in der Regel milder verlaufen, sei im ersten Halbjahr 2011 im Vergleich mit den Vorjahren konstant geblieben. Seit Januar gab es 19 gemeldete Fälle. "Das ist das normale Infektionsgeschehen", sagte Paech.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •