Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Edathy-Affäre: Union verärgert über SPD

News von LatestNews 971 Tage zuvor (Redaktion)

Sebastian Edathy am 18.12.2014
© über dts Nachrichtenagentur
In der Affäre um den Ex-SPD-Bundestagsabgeordneten Sebastian Edtahy wird der Unmut bei CDU/CSU über die SPD immer größer. In der "Bild" (Samstag) warf der CDU-Bundestagsabgeordnete und Innenexperte Wolfgang Bosbach den Sozialdemokraten Lügen vor. "In der SPD wird permanent gelogen in der Affäre Edathy", sagte Bosbach.

"Das Vertrauen in der Koalition ist erschüttert." Entwicklungshilfeminister Gerd Müller (CSU), kritisierte den Rücktritt des damaligen Bundesinnenministers Hans-Peter Friedrich auf Druck der SPD. "Nach dem, was wir jetzt wissen, ist der Stab über Hans-Peter Friedrich zu schnell gebrochen worden", sagte Müller der "Bild". Der CSU-Rechtsexperte und stellvertretende Vorsitzender des Edathy-Untersuchungsausschusses, Michael Frieser, betonte gegenüber "Bild": "Sebastian Edathy ist unerträglich selbstgerecht - aber teilweise plausibel."

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •