Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

EC-Cash Kartenlesegeräte ohne Vertragsbindung

News von medianews 1596 Tage zuvor (Redaktion)
Umsatzsteigerung durch bargeldlosen Zahlungsverkehr 

Der bargeldlose Zahlungsverkehr hat sich hierzulande eingebürgert. Im Alltag wie auch im Internet ist es eine gute und sichere Variante den Einkauf oder auch Dienstleistungen zu bezahlen.
Nahezu an jeder Tankstelle oder im Supermarkt ja sogar die Behörden bieten mittlerweile diese Bezahlmethode an und es werden immer mehr Stellen, die sich auf den Trend des bargeldlosen Zahlungsverkehrs einrichten.
Als Gewerbetreibender oder Selbstständiger mit einem Warenangebot ist es sicher ratsam sich dem Trend anzupassen.

Was für Vorteile bietet der bargeldlose Zahlungsverkehr?
Sowohl für Kunden als auch für den Anbieter hat diese Bezahlmethode sehr viele Vorteile. Ein gemeinsamer Vorteil ist, dass es nicht mehr notwendig ist unnötig viel Bargeld in der Brieftasche zu haben, da wir leider immer noch in einer sehr kriminellen Welt leben. Viele Anbieter, die sich auf den bargeldlosen Zahlungsverkehr ausgerichtet haben weisen mittlerweile mit einem Schild im Schaufenster darauf hin, dass ein Einbruch oder ein Raubüberfall zwecklos ist da sich zu keinem Zeitpunkt sonderlich viel Bargeld im Geschäft befindet. Auch als Kunde hält sich der Schaden, den er sonst üblicherweise bei einem Diebstahl erleiden würde, stark in Grenzen. Im schlimmsten Falle ist die EC-/Kreditkarte geklaut und dann ist sofortiges Handeln gefragt. Mit einem einfachen Telefonat bei der Bank -die zuständige Stelle ist in der Regel 24 Stunden erreichbar- lassen sich die Karten sperren und es entsteht kein finanzieller Schaden.

Wodurch lohnt sich der bargeldlose Zahlungsverkehr für mich als Gewerbetreibender?
Statistisch gesehen erwerben Kunden, die bargeldlos einkaufen gehen, im Durchschnitt mehr Waren als sie ursprünglich vorhatten zu kaufen. Man kennt diese Szenen durchaus von der Tankstelle. Der Tank ist gefüllt und an der Kasse fällt dem Kunden ein dass er beispielsweise noch Zigaretten oder die ein oder andere Kleinigkeit benötigt. Bei Tankstellen, die bargeldlos Terminals anbieten steigert dieses Kundenverhalten den Umsatz immens. Neben den oben genannten Vorteilen ist ein weiterer, dass das Geld für die Ware direkt auf dem Geschäftskonto landet und erst keinerlei Verzögerungen durch Bargeldeinzahlungen eintreten.

Wie bekomme ich als Gewerbetreibender an ein EC-Cash Kartenlesegerät?
Dieses ist ganz einfach, Sie wenden sich an den Experten für bargeldloses Bezahlen
Dieser Anbieter ist seit über 2 Jahren ein kompetenter Ansprechpartner für Existenzgründer und Gewerbetreibende.
Diese Firma genießt einen hervorragenden Ruf sowohl in der Betreuung von Firmen als auch als Kartenterminalanbieter

Welche Vorteile habe ich durch Simplycash?
Sie können hier sowohl ein stationäres als auch ein mobiles Kartenlesegerät erhalten. Die Terminalmietkosten sind gering und Sie erhalten über das Gerät hinaus noch eine Betreuung für den Fall, dass es einmal Probleme mit dem Gerät geben sollte. 
Die Geräte werden einfach per Plug and Play installiert, was auch Menschen, die technisch nicht einwandfrei bewandert sind keinerlei Probleme bereiten sollte.
Sollten Sie Schwierigkeiten haben, das Gerät zu installieren wird Ihnen selbstverständlich umgehend geholfen.
Des Weiteren ist es für Sie, sollten Sie Ihren Kunden bereits bargeldloses Bezahlen anbieten, sogar ohne weiteres möglich zu wechseln. Auch hierbei wird Ihnen selbstverständlich geholfen.


Welche Kosten erwarten mich?
Sie können wählen, welches Terminal Ihnen zusagt. Die Mietkosten für eine 6 monatige Mindestlaufzeit betragen bei einem mobilen Terminal gerade einmal 12,88 Euro im Monat. Ein stationäres Terminal bekommen Sie bereits für 8,88 Euro monatliche Grundgebühr. Je nachdem, wie viele Umsätze Sie erwarten sollten Sie sich über die günstigen Angebote informieren, mit welchen Sie Ihre Terminals günstiger betreiben können.
Erwarten Sie beispielsweise mehrere Transaktionen so haben Sie die Möglichkeit, ein Transaktionspaket für günstige 4 Euro im Monat zu erwerben. In diesem Paket sind die ersten 10 Transaktionen kostenlos, jede weitere kostet Sie dann 0,29 Euro anstatt der branchenüblichen 0,49 Euro.

Sollten Sie mit Ihrem Gewerbe Ihren Kunden noch keinen bargeldlosen Zahlungsverkehr anbieten wird es Zeit, dass Sie einmal darüber nachdenken. Der bargeldlose Zahlungsverkehr kann die Kundenzufriedenheit und somit Ihren Umsatz immens steigern.  




Wählen : 1 vote Kategorie : Service

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •